Gemeinsamer Medenmannschafts-Saisonausklang

Medenmannschaften des TV Waldesch beenden zusammen die diesjährige erfolgreiche Saison.

Am letzten Wochenende kamen bei schönstem sonnigen Wetter diverse VertreterInnen der gemeldeten U18- und Erwachsenenteams auf der Tennisanlage zusammen, um die Saison inoffiziell spielmäßig abzurunden.

Gespielt wurde in mehreren Spielrunden mit musikalischer Begleitung. Da die Damen(frau)schaft mit 4 Spielerinnen am stärksten vertreten war, konnten jeweils in zwei Mixed-Doppel-Konstellationen in einer festgelegten Zeit, mit jeweils wechselnden Paarkonstellationen angetreten werden.

Verbandsgemeinde-Tennisturnier Rhein-Mosel: TV Waldesch e.V. holt den Pokal

Bei bestem Wetter konnte der Gastgeber des seit mehreren Jahren ausgetragenen beliebten Tennis-Turniers TV Waldesch e.V. anlässlich des 1000-jährigen Jubiläums die Durchführung übernehmen. Nicht nur spannende Spiele wurden geboten, sondern man durfte auch als Ehrengast den DTB Präsidenten Ulrich Klaus begrüßen.

Verbandsgemeindeturnier in Waldesch

Am Samstag, dem 14. September ab 9:00 Uhr findet das Verbandsgemeindeturnier auf der Tennisanlage in Waldesch statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und wir freuen uns auf ein tolles Turnier und zahlreiche Zuschauer.

An dieser Stelle möchten wir unseren Sponsoren des Verbandsgemeindeturniers danken:

Rundoor Türautomatik
SCHOTTEL
LOTTO
Sparkasse
Rosen-Apotheke
Physiotherapie Weißelberg
Schreinerei Mathy
BHG
Weinbau Joachim Mader
Sebamed
Intersport Krumholz

Medenspiele der Jugendmannschaften

Die Medenspiele der Jugendmannschaften des TV Waldesch gehen langsam in die Endphase. Unsere Mannschaften, darunter auch Spielgemeinschaften, können sowohl Niederlagen als auch Siege verzeichnen. Die U10 Spielgemeinschaft mit Dieblich und Macken hat sich leider noch keinen Sieg erkämpfen können. Wir drücken aber weiter die Daumen und sind zuversichtlich. Unsere U12 Grün Spielgemeinschaft, ebenfalls mit Dieblich und Macken, haben Spiele für sich entscheiden können, mussten andere jedoch abgeben.

Unentschieden beim Tabellenführer = Klassenerhalt gesichert

Herren 55 trotzen im dramatischen Auswärtsmatch ein Remis ab Am vergangenen `Vatertag´ reisten die Mannen um Teamcaptain Willi Rude in den Hunsrück zum TC Kirchberg, dem aktuellen Tabellenführer. Leicht ersatzgeschwächt wurden die Einzel bestritten. In zwei Singles ging es über den MatchTiebreak. Greg Dawson unterlag (nach zweijähriger Spielpause), aber Ruppert Kipp konnte selbst einen 2:7 Rückstand noch umbiegen. Somit war selbst ein Sieg noch drin, der aber in den beiden abschließenden Doppeln nicht erreicht werden konnte. Das Doppel Klinge/Dawson fuhr die Punkte zum schlussendlich gerechten Unentschieden ein. Einhelliges Urteil: "Ohne Fred (alles gewonnen) und Ruppert wären wir als Verlierer vom Platz gegangen.

Tennis-Saison 2019 eingeläutet

Am vergangenen Sonntag trafen sich auf der frisch gemachten Tennisanlage diverse Vereinsmitglieder, um im Rahmen eines Spass-Doppel-Turniers die neue Saison zu eröffnen.

Da bereits am darauffolgenden Wochenende die Medenspielsaison beginnt, war ein alternativer Termin nicht realisierbar, auch wenn die Organisation im Vorfeld wusste, dass wegen des `Weißen Sonntags´ einige potentiell Interessierte fehlen würden.

Platzaufbau trotz Wetterkapriolen

Am vergangenen Samstag wurde die Außenanlage des TV Waldesch e.V. für die bevorstehende Tennissaison vorbereitet. Viele Mitglieder waren gekommen, um sowohl das Clubhaus als auch die Tennisplätze "aus dem Winterschlaf" zu wecken.