Tennis-Saison 2019 eingeläutet

Am vergangenen Sonntag trafen sich auf der frisch gemachten Tennisanlage diverse Vereinsmitglieder, um im Rahmen eines Spass-Doppel-Turniers die neue Saison zu eröffnen.

Da bereits am darauffolgenden Wochenende die Medenspielsaison beginnt, war ein alternativer Termin nicht realisierbar, auch wenn die Organisation im Vorfeld wusste, dass wegen des `Weißen Sonntags´ einige potentiell Interessierte fehlen würden.

Gespielt wurde - bei deutlich besserrem Wetter als erwartet -  in mehreren Runden bei stets wechselnden Doppelpaarungen. Neben dem Spiel und der Heiterkeit wurde gründlich Platzpflege betrieben, um die neu gemachten Platzoberflächen nicht zu beschädigen. Auch die Bouleanlage wurde mit einer kleinen Partie eröffnet. Aus sportlicher Sicht setzte sich Peter Thurmann mit einer `reinen Weste´ durch.

Abgerundet wurde das Turnier mit einem Abschlussessen im American Style.

Eröffnungsturnier 2019

 

Platzaufbau trotz Wetterkapriolen

Am vergangenen Samstag wurde die Außenanlage des TV Waldesch e.V. für die bevorstehende Tennissaison vorbereitet. Viele Mitglieder waren gekommen, um sowohl das Clubhaus als auch die Tennisplätze "aus dem Winterschlaf" zu wecken.

Neben den Reinigungen und Aufräumarbeiten wurden die Netze auf den Spielfeldern aufgehangen, sämtliche Zusatzmaterialien repariert, erneuert und auf die Plätze gebracht, Abflussrinnen von Blattwerk gereinigt, der Rasen gemäht und die Zugangswege von Unkraut befreit. Daneben wurde auch die Kleinfeldanlage "in Schuss gebracht", damit unsere Kleinsten auch mit Freude ans Tennisspielen treten können.

Selbst zwischenzeitlich einsetzender SCHNEEFALL konnte die Anwesenden nicht von der Arbeit abhalten.

Nach getaner Arbeit wurde sich im Clubhaus zum gemeinsamen Mittagessen versammelt - und die bevorstehende Tennissaison geplant.

Wir - der Vorstand - wünschen allen Vereinsmitgliedern eine tolle Saison 2019!

Platzaufbau 2019