Gemeinsamer Medenmannschafts-Saisonausklang

Medenmannschaften des TV Waldesch beenden zusammen die diesjährige erfolgreiche Saison.

Am letzten Wochenende kamen bei schönstem sonnigen Wetter diverse VertreterInnen der gemeldeten U18- und Erwachsenenteams auf der Tennisanlage zusammen, um die Saison inoffiziell spielmäßig abzurunden.

Gespielt wurde in mehreren Spielrunden mit musikalischer Begleitung. Da die Damen(frau)schaft mit 4 Spielerinnen am stärksten vertreten war, konnten jeweils in zwei Mixed-Doppel-Konstellationen in einer festgelegten Zeit, mit jeweils wechselnden Paarkonstellationen angetreten werden.

Neben dem rein Sportlichen gab es somit die Möglichkeit sich selber von der Spielstärke der verschiedenen Medenmannschaften "ein Bild zu machen".

Letztendlich beschlossen Silke Bardon und Sven Milker als einzige ohne jegliche Niederlage das Turnier.

Das abschließende gemütliche Beisammensein wurde genutzt, um unter anderem erste "Pläne" für die kommende Saison  zu "schmieden". Der sportliche Vorstand wird auf der Grundlage dieser sehr positiven Erfahrungen im nächsten Jahr diese Art vereinsinterner Zusammenkünfte im größeren Rahmen anbieten.

Abschlussturnier
v.l.n.r.: Steffi Bräutigam, Ruppert Kipp, Lena Bardon, Sven Milker, Heidi Seidl, Lukas Ringel, Silke Bardon, Oliver Neutz, Ilonka Figge, Gregory Dawson